Datenschutz bei ista - Den Schutz Ihrer Daten nimmt ista sehr ernst.

ista ist seit Februar 2002 Mitglied bei der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V.
ista befolgt selbstverständlich die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und tut alles, um Ihre Daten und die der Nutzer vertraulich zu halten. Alle anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung, zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen bzw. zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung der Kunden sowie die bedarfsgerechte Produktgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt.

Alle Dienstleister von ista, die mit der Verarbeitung personenbezogener Daten zu tun haben, erfüllen ebenfalls die Bestimmungen der DS-GVO gemäß Art. 28 DS-GVO. Die Einhaltung wird vom ista Datenschutzbeauftragten überwacht.

1. Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Website von ista und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen; ista kann also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • anonymisierte IP – Adresse
  • ggfs. Betriebssystem und Browsersoftware Ihres Computers
  • sowie die Website, von der aus Sie die ista Webseite besuchen

 
Personenbezogene Nutzerprofile können daher nicht gebildet werden.

Die o.g. Daten werden nur zu statistischen Zwecken ausgewertet.

Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie diese ista von sich aus - zum Beispiel im Rahmen einer Registrierung bei einer Umfrage oder zur Durchführung eines Vertrages - angeben. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, ista ist gesetzlich dazu verpflichtet. Soweit externe Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, hat ista durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten.

Cookies

ista verwendet auf der ista Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung des Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, den Internetauftritt und die Angebote von ista zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.

Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, die Angebote von ista zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf die ista Seite zu ermöglichen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; ista weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der ista Website vollumfänglich nutzen können.

2. Rechte der betroffenen Personen

Gemäß der DS-GVO trifft ista geeignete Maßnahmen, um der betroffenen Person alle Informationen und alle Mitteilungen, die sich auf die Verarbeitung beziehen, in präziser, transparenter, verständlicher und leicht zugänglicher Form in einer klaren und einfachen Sprache zu übermitteln. Die Übermittlung der Informationen erfolgt schriftlich oder in anderer Form, gegebenenfalls auch elektronisch.

Da ista personenbezogene Daten automatisiert verarbeitet, teilt ista Ihnen folgende Informationen gem. Art. 13 DS-GVO mit:

Als Verantwortlicher von ista ist Herr Thomas Zinnöcker, ista Deutschland GmbH, Luxemburger Straße 1, 45131 Essen benannt.

Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten von ista lauten: ista Deutschland GmbH, Datenschutzbeauftragter, Luxemburger Straße 1, 45131 Essen, E-Mail: Datenschutz@ista.de

Der Zweck, zu dem die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen, sowie die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung lauten: Optimierung der Kundenzufriedenheit und des Webauftrittes, Art. 6 Absatz 1 f DS-GVO.

Das berechtigte Interesse hierzu ist insbesondere in der pseudonymisierten Verarbeitung zur Optimierung des Webauftritts zu sehen.


Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

3. Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Besucher der ista Webseite werden stets davon in Kenntnis gesetzt, wenn ihre Informationen an Dritte übermittelt werden. Sie können also entscheiden, ob Sie einer Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zustimmen, oder nicht.

4. Änderungen dieser Angaben zum Datenschutz

ista behält sich das Recht vor, diese Angaben jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern; derzeitiger Stand ist Mai 2018.
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung oder Sicherheit Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an den ista Beauftragten für den Datenschutz wenden.